Individuelle Texte für Artikel bei Angebot/Auftrag/Rechnung

Auf diesen Beitrag antworten
Gaetano Vinciprova schrieb am 29.11.2017

Hallo,
zuerst einmal Danke für die gute Software, im Moment testen wir noch den Einsatz bei uns.
Ich erstelle oft Angebote mit Artikeln aus der WAWI.
Deswegen muss ich oft individuelle Texte eingeben. Zum Beispiel bei den Artikeln Dienstleistung, Versand usw. oder auch gewisse technische Details bei gewissen Artikeln wie Drucker verfeinern oder gar neu schreiben.

Nun meine Frage wäre es möglich für das aktuelle Angebot die Artikeltexte zu ändern, sodass nicht der Artikel in der WAWI geändert wird.
Ich habe es versucht, es wird immer der Hauptartikel geändert. Die Eingabe über Bemerkung/Hinweise habe ich gefunden. Diese ergänzt aber den Artikeltext.

Danke
Gaetano
Daniel schrieb am 29.11.2017
Hallo,

was du gerne haben möchtest ist so nicht möglich, denn die Artikelinformationen werden immer aus den Stammdaten gelesen. Die Daten sind also nicht im Auftrag, sondern im Artikel gespeichert. Eine Änderung des Artikels betrifft also auch immer alle Aufträge.

Es gäbe aber die Möglichkeit, dem Report (Angebot) etwas beizubringen, z.B. falls eine Bemerkung/Hinweis hinterlegt wird, soll die eigentliche Artikelbeschreibung nicht gedruckt werden.

Dann bekommst du aber wieder Probleme wenn du einmal doch beides haben möchtest.

Was spricht eigentlich dagegen, für einen Artikel mit anderen technischen Eigenschaften, auch einen neuen Artikel anzulegen? Stichwort duplizieren!

Alternativ könntest du auch Textbausteine verwenden.

Eine bessere Lösung habe ich bis jetzt nicht.

Gaetano schrieb am 07.12.2017
Hallo Daniel,
Danke für die Antwort.
Im Moment arbeite ich mit einer anderen WAWI-Software.
Mein Ziel ist es das nächste Jahr auf Hyreka zu wechseln und deshalb teste ich gerade was man alles machen kann.
Ich kann es verstehen, dass die Software nicht für meine Anforderung ausgelegt ist, kein Problem.Ihr müsst nicht meinetwegen die Software umschreiben.

Zu Deiner Frage "Duplizierung", das würde mit der Zeit eine unmenge an Artikeln hervorbringen.

Ich habe die Beispiele genannt, "Individuelle auf den Kunden zugeschnittene Beschreibung".
Gewisse Eigenschaften für meine Kunden hervorheben, andere löschen, und weitere Eigenschaften hinzufügen.

Die jetzige Software die ich verwenden, macht eine Kopie des Artikels und speichert alle in ein Angebot. Dies geht auch bei den Rechnungen und Lieferscheinen so.
Bei mir ist ein Angebot auf den Kunden zugeschnitten und nicht einfach Artikel xy kostet soviel willst du kaufen ja oder nein. :-) spass..



Danke und Grüsse
Auf diesen Beitrag antworten
Forum Richtlinien