Report Rechnung - Auflistung Summe Netto, MWST, Rechnungsbetrag

Hans Hermann schrieb am 04.01.2019
Guten Tag,
gibt es eine "einfache" Lösung, die Summen in der Rechnung (Netto) anders zu gestalten. Mir persönlich fehlt der jeweilige Bruttobetrag für die einzelnen MWST-Sätze.
Einge gute Lösung wäre eine Horizontale Auflistung der Beträge: Warenwert Netto 7% - MWST 7% - Brutto 7 %, darunter dann die gleiche Zeile mit 19% und anschließend der Gesamt Rechnungsbetrag.
Über eine Hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

LG
Hyreka schrieb am 04.01.2019
Hallo,

Sie müssen dazu die Vorlage bearbeiten. Ihr Wunsch ist aber nur mit etwas Übung "relativ einfach" zu lösen.

Sie finden die Abschnitte in denen die MwSt. und der Nettobetrag ausgegeben werden in den Subreports-1 und -2 (links oben im Reiter Struktur). Die Werte können auch nebeneinander, statt untereinander ausgegeben werden. Der jeweilige Bruttobetrag zu den einzelnen Steuersätzen müsste dann noch über eine Formel berechnet werden.

Leider kann ich keine konkrete Anleitung liefern. Bei Bedarf könnte aber unser Support die Vorlage nach Ihren Wünschen anpassen.

Die wichtigsten Funktionen des Report-Designers finden Sie in unserer Hilfe.