cannot load language driver
Problem:
Ich bekam am Anfang die Meldung "cannot load language driver" und auch danach kamen jede menge Fehlermeldungen. 
Der Lizenztext in der Installationsroutine wird nicht richtig Dargestellt. Die Drachenvierecke mit dem Fragezeichen ersetzen die Umlaute. 

Ursache:
Ab Windows 10 gibt es eine Option(Beta) von Microsoft wo als Standard nicht das Encoding CP-1252 sondern UTF-8 verwendet wird.  

Lösung:
Hier muss einfach unter Spracheinstellungen, Gebietsschema der Haken Beta… UTF-8 entfernt werden und ein „Boot tut gut“. Danach lässt sich ihre Anwendung installieren und verwenden.

Einstellungen -> Zeit & Sprache -> Sprache -> Administrative Spracheinstellungen (oben rechts) -> Gebitsschema ändern





6 of 11 people found this helpful.   




Powered by LiveZilla Helpdesk