Regale - Lagerkarte
Regale anlegen

Öffnen Sie im Menü den Punkt Lager/Fertigung -> Lagerkarte

Wechseln Sie in den Reiter Lagerorte

Legen Sie ein neues Regal mit dem Button Hinzufügen an

Vergeben Sie einen zweistelligen Regalcode, z.B. 01 oder C5 usw.


Artikel mit Regal verknüpfen (Lagerort)

Damit Artikel mit einem Regal und in der Lagerkarte verknüpft werden, muss der Lagerort mit einem zweistelligen Regalcode beginnen.

Beispiel Regal Nr. 1: 01
Beispiel Regal Nr. 10 : 10
Beispiel Regal Nr. C5 : C5

Darüber hinaus empfehlen wir die folgende 8-stellige Syntax für die Angabe von Lagerorten:

RREEKKFF

RR = Regalcode
EE = Ebene / Boden
KK = Kiste / Palettenplatz
FF = Fach innerhalb Kiste (Z-Ebene)

Beispiel:

04021002

Der Artikel befindet sich in Regal 4, Boden 2, Kiste 10, Fach 2.

Bei der Ausgabe auf Packlisten empfehlen wir eine 2-stellige Blockschreibsweise mit einem beliebigen Trenner, z.B. 04-02-10-02.

Wenn Sie eine grobere Unterteilung verwenden, können Sie die hinteren Angaben einfach weglassen.


Regal anzeigen (Regalansicht)

Klicken Sie ein Regal in der Lagerkarte doppelt an, um die Regalansicht zu öffnen. In der Regalansicht sehen Sie alle Artikel die sich in diesem Regal befinden.

In der Regalansicht finden Sie verschiedene nützliche Funktionen:

Regal verwalten (Name, Laufrang, X,Y-Koordinaten)
Artikellisten drucken 
Artikellabel drucken
Lagerorte ändern (setzt 8-stelliges System voraus)
Suchfunktionen
Inventur pro Regal


Grundriss hinterlegen

Wählen Sie bei Grundriss (Datei) eine *.jpg Datei aus

Geben Sie die Breite und Höhe (Länge) des Lagers an


Reihenfolge (Laufrang) festlegen

Eine der wichtigsten Funktionen der Lagerkarte, ist die Regalreihenfolge (Laufrang).
Der Laufrang legt die Reihenfolge fest, in der die Regale auf einer Packliste abgearbeitet werden sollen.
Ist kein Laufrang festgelegt, werden die Artikel auf einer Packliste nach dem alphabetischen Lagerort sortiert.

30 of 42 people found this helpful.   




Powered by LiveZilla Helpdesk