Hilfe: Client mit einer Datenbank verbinden

Wenn Sie auf eine andere als die während der Installation konfigurierte Datenbank zugreifen möchten, müssen Sie eine neue Verbindung im Anmeldungsfenster einrichten, oder eine bestehende Verbindung anpassen. Gründe für den Wechsel der Datenbank sind z.B.:

  • Wechsel zwischen Beispieldatenbank und Standarddatenbank
  • Sie wollen auf eine Datenbank im Netzwerk zugreifen
  • Sie verwalten mehrere Mandaten in unterschiedlichen Datenbanken

Sie können zwischen bestehenden Datenbankverbindungen wechseln, indem Sie auf das Drop-Down-Feld Datenbank klicken und eine bestehende Verbindung auswählen. Möchten Sie eine bestehende Verbindung ändern oder neue Verbindungen hinzufügen, klicken Sie auf das Zahnrad.

Anmeldung in der Hyreka Warenwirtschaft

Verbindungen einrichten

Der Name einer Vebindung kann frei gewählt werden. Der Pfad gibt an, wo die Dateien der Datenbank gespeichert sind. Sie können prinzipiell mehrere Datenbanken auf einem lokalen Rechner oder im Netzwerk verwenden. Wenn Sie eine Datenbank im Netzwerk ansprechen möchten, müssen die Dateien der Datenbank im Netzwerk zum Lesen und Schreiben freigegeben sein. Geben Sie dann als Pfad den Netzwerkpfad zu der Freigabe ein, z.B.:

  • Zugriff über die IP: \\192.168.1.107\Users\Public\Documents\HyrekaDB
  • Zugriff über den Netzwerknamen: \\PC-PC\Users\Public\Documents\HyrekaDB
  • Zugriff über ein Netzlaufwerk: X:\HyrekaDB
  • Zugriff auf Festplatte: C:\Users\Public\Documents\HyrekaDB

Beachten Sie den doppelten Backslash \\ am Anfang bei der Angabe von Netzwerkpfaden.

Für Netzwerkpfade mit Umlauten müssen Sie statt der direkten Pfadangabe ein Netzlaufwerk einrichten.

Wie Sie eine Datenbank im Netzwerk freigeben können und wie Sie die Netzwerkadresse ermitteln, erfahren Sie in Hilfe: Datenbank für den Netzwerkzugriff freigeben.

Datenbankverbindungen verwalten

Wenn Sie eine neue Datenbankverbindung ausgewählt oder den Pfad geändert haben, erkennt das Programm, dass eine neue Verbindung eingerichtet werden soll. Wenn Sie die neuen Verbindung herstellen möchten, bestätigen Sie mit Weiter.

Information zur neuen Verbindung

Damit die Verbindung korrekt eingerichtet wird, müssen Sie den folgenden Zugriff zulassen, indem Sie mit Ja bestätigen.

Datenbankverbindung herstellen - mit Ja bestätigen

Anschließend startet die Warenwirtschaft und Sie können mit der gewählten Datenbank arbeiten. Um eine andere Datenbank zu wählen, müssen Sie das Programm beenden und neu starten.